» folgen Sie uns Facebook Flickr Dailymotion

NATUR IN CLERMONT-FERRAND

Mögen Sie Englische oder Französische Gärten? Bevorzugen Sie weitläufige Naturschutzgebiete? An einem See? Suchen Sie sich aus, wo Sie flanieren, wandern, sich sonnen oder Tagträumen möchten … Sie sind nie mehr als einen Steinwurf von einer bezaubernden romanischen Kirche, einem Schloss oder einem entzückenden Dorf entfernt.

Unendliche Weiten

Zu jeder Jahreszeit verändert die Region ihr Aussehen und bietet Besuchern eine neue Farbenpracht in den unendlichen Weiten der beiden Regional-Naturparks (Vulkane der Auvergne und Livradois-Forez), ganz in der Nähe der Stadt. Verborgen in zauberhafter Panoramalage finden sich Seen, Schlösser und romanische Kunstschätze. Auch Flora und Fauna bergen eine Fülle verblüffender Wunder. Entlang der gewundenen Pfade, die zu den schönsten Stellen führen, warten von Menschen geschaffene und natürliche Phänomene darauf entdeckt zu werden. Dies ist ein Paradies für Wanderfreunde, aber auch Biker kommen in der Auvergne auf ihre Kosten. Einen größeren Nervenkitzel erlebt man beim Drachenfliegen, Paragliding oder im Heißluftballon. Nach so anregenden Aktivitäten an der frischen Luft kann man sich von der lokalen, traditionsbewussten Küche verführen lassen.

Parks und Gärten

In der grünen Lunge der Stadt tummeln sich Pflanzensammlungen, seltene Baumarten und Denkmäler und laden zum Verweilen auf einer Parkbank oder gemütlich ausgestreckt auf dem Rasen ein…